Outdoor

Viele Menschen verbringen die meisten Stunden des Tages in geschlossenen Räumen, zusätzlich oft sitzend. Darum ist meine Devise, raus, raus, raus und aktiv werden, auch wenn es nur ein kleiner Spaziergang in der Mittagspause ist, Stiegen statt Aufzug, Inline Skaten nach der Arbeit oder einfach mal ein weiterer Weg vom Arbeitsplatz zum Parkplatz.

Um Aktivität, Begeisterung und Entwicklung zu erleben, eignen sich Outdoor Methoden ausgezeichnet. Die Vorteile der Natur, der Umgebung und die vielfältigen Möglichkeiten im Außenbereich, kombiniert mit zielorientierten und entwicklungsorientierten Aufgaben, ergänzen sich hervorragend.

Für annähernd jedes Thema (Strategie-, Visions-, Team-, Lösungsentwicklung, Wissensaufbau und Transfer, Verabeitung, Stressabbau, Darstellung der Lebenswelten, Vertrauensaufbau, Kooperation, Kommunikation, Konfliktlösung, Selbstcoaching, etc...) eignen sich Outdoor Methoden und Methoden aus der Spielpädagogik.  

      

  

  

Wydy_Outdoor_Übung